image-01image-02image-03
Sie sind hier: Startseite > Editoren > Tinymce Editor > Tabellen

Tabellen

Tabelle einfügen

Nun muss zunächst eine Tabelle erstellt werden.

Zuerst wird eine sogenannte "blinde Tabelle" erstellt. (Blind bedeutet in diesem Fall, dass kein Rahmen zu sehen ist.)

Tabelle Um eine Tabelle zu erstellen, klicken Sie mit der Maus auf eine leere Zeile; also dorthin, wo diese Tabelle eingefügt werden soll. Dann suchen Sie diesen Button und klicken darauf. Es erscheint ein neues Fenster.
Tabelle 1

Dies sind die voreingestellten Werte. Wenn Sie nun auf Einfügen klicken, wird eine Tabelle erstellt. In diese können Sie Texte und Bilder einfügen.

Dann ist es jedoch so, dass bei 2 Bildern nebeneinander scheinbar kein Rand dazwischen ist. Sie kleben also nebeneinander.

Um einen Rand zu erhalten, müssen Sie weitere Werte eingeben. Außerdem sollten Sie auch die Breite in % festlegen. (Hierbei können Sie flexibel sein.)

So wie ich hier auf der Seite die Bilder und den Text anordnete, gebe ich nun im nächsten Bild die Werte wieder.

Blinde Tabelle 1

Dies sind die von mir geänderten Werte.Nach dem Klick auf "Einfügen" sehen Sie an der Stelle eine blinde Tabelle mit etwas breiterem Rand. Der Cursor blinkt in der ersten Spalte.

Wenn Sie Tabelle beschriften möchten, setzen Sie bitte einen Haken hinter "Beschriftung der Tabelle". Dann wird eine leere Zeile über der Tabelle erzeugt. in der der Cursor mittig auf Eingabe wartet.

So sieht eine "blinde Tabelle" aus:

Blinde Tabelle  

Eine Sache müssen Sie nun noch tun. Sie müssen die Schriftart und Schriftgröße einstellen, bevor sie anfangen zu schreiben. Ich schreibe hier alle Texte mit Arial und 14 px und muss bei jeder neuen Tabelle dies vor dem Tippen tun.

Sie können auch eine "sichtbare Tabelle" erstellen. Dazu ändern Sie den Wert des Rahmens in ≥ 1. Weitere Einstellungsmöglichkeiten finden Sie, wenn Sie auf den Reiter "Erweitert" klicken. Testen Sie es aus.

Sie habe sich bestimmt gefragt, wie ich die Tabellenspalten so manipuliere, dass unterschiedlich große Bilder und Texte nicht die anderen Spalten mitbeeinflussen. Dies ersehen Sie in diesem Bild hier: Als Zeile habe ich nur eine angegeben.

Wenn ich die nächste Tabelle genau unter die vorherige setze (also in die nächste Zeile), dann sieht es so aus, als wäre es eine einzige.

Bild und Text

Um in einem der Tabellenspalten nun den Text oben am Rand anzukleben, muss mit der rechten Maustaste in dieser Spalte das 1. Wort angeklickt werden. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Einstellmöglichkeiten für horizontale und vertikale Ausrichtung möglich sind: Wählen Sie hier: Zelle -> Eigenschaften der Zelle. Hier kann dann bei vertikale Ausrichtung "oben" ausgewählt werden.

 

 

Als Kopiervorlage freigegeben: © 2019, Michael Zajusch

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap

Wir möchten gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung. Falls Sie trotzdem datenschutzrechtliche Bedenken haben, nutzen Sie bitte diese Webseite nicht - oder nur auf eigene Verantwortung. Sie können auch den entsprechenden Button wählen. - Danke für Ihr Verständnis!