image-03image-02image-01
Sie sind hier: Startseite > Plugins > Pagemanager

Der Pagemanager wird über "Seiten" aufgerufen.

Mit ihm lassen sich sehr komfortabel Seiten und Unterseiten erstellen, löschen und verschieben.

Vor allem beim Verschieben sollten Sie jedoch den Pagemanager NICHT überfordern. Nach jeder Aktion sollten Sie die Aktion durch "Speichern" wirklich abschließen. Das dauert zwar etwas, weil Sie anschließend wieder zur Stelle müssen (wird übrigens immer geschlossen) wo sie gerade dran waren.

Mit Speichern meine ich, dass Sie sich auch ausloggen. Damit werden auch weitere Sicherheitskopien der "content.php" und "pagedata.php". Sollte es dennoch Probleme geben, können Sie dann die vorletzte Sicherungskopie auf dem (heimischen PC) umbenennen (und zwar das Datum löschen) und per ftp auf den Server zurückladen.

Aber so können Sie ziemlich sicher sein, dass Sie keine "bösen" Überraschungen erleben; wie z.B. Inhalte sind zwar weiterhin vorhanden, aber irgendwo und nicht dort, wo sie ursprünglich angesiedelt waren ...


Ansicht einer Störung

Pagemanager Störung

Pagemanager in CMSimple 4.x

Wenn der Pagemanager so aussieht wie auf dem nebenstehenden Screenshot, und sich keinerlei Eingaben tätigen lassen, dann wird er durch ein Plugin gestört.

Bitte überlegen Sie, welches Plugin Sie vor dieser Störung zuletzt installiert hatten.

Löschen Sie es probeweise. Bei mir hat sich diese Vorgehensweise bewährt: Ausloggen, Plugin auf dem Server löschen, einloggen und den Pagemanager aufrufen.

Zeigt der Pagemanager wieder das ursprüngliche Bild, war das gelöschte Plugin Schuld.

Ich kennzeichne das Plugin entsprechend, dass es nicht unter CMSimple 4.x angewandt werden darf.

 

 

Als Kopiervorlage freigegeben: © 2013, Michael Zajusch

Glossar

Michael Zajusch

  Infos
Michael Zajusch Michael Zajusch

Hermann-Hesse-
Schule, 
Obertshausen
Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap

Wir möchten gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung. Falls Sie trotzdem datenschutzrechtliche Bedenken haben, nutzen Sie bitte diese Webseite nicht - oder nur auf eigene Verantwortung. Sie können auch den entsprechenden Button wählen. - Danke für Ihr Verständnis!