Pagemanager-Probleme

30.07.2013 per Mail:

Es sieht ganz danach aus, als ob beim Speichern die pagedata.php nicht gelesen werden konnte, und daher bei allen Seiten die Default-Werte gesetzt wurden, außer eben bei der Biblio-Seite.

Warum sie nicht gelesen werden konnte, und ob das tatsächlich die Ursache ist, müsste man überprüfen.

Da möchte ich Dich bitten die beiden Dateien in der Installation zu verwenden (kannst Du wie ein Pluginupdate durchführen).

Diese melden einen Fehler, wenn pagedata.php nicht existiert bzw. nicht gelesen werden konnte und halten dann sofort die Skriptausführung an. Somit sollte es nicht passieren können, dass die Newsboxen nach dem Speichern wieder sichtbar sind. Wird einer der beiden Fehler gemeldet, dann müsstest Du mal nachprüfen, woran es liegt.


Das wird in einem ansonsten leeren Browserfenster gemeldet. Entweder

|  "./content/pagedata.php" konnte nicht gelesen werden!

oder

| "./content/pagedata.php" existiert nicht!

Wenn es passieren sollte, dann prüfe bitte, ob es die Datei wirklich gibt, und ob sie lesbar ist (ich vermute beides ist dann der Fall, sonst hätte CMSimple vorher schon gemeckert).

Warum die Datei dann also nicht gelesen werden konnte, erfährt man so nicht. Aber immerhin wäre es die Bestätigung, dass es daran liegt, und man muss nicht an anderer Stelle suchen.

Du kannst, wenn die Meldung erscheint, auch einfach mal F5 drücken; evtl. klappt dann das Speichern wie gewünscht, oder die Fehlermeldung erscheint erneut. In ersterem Fall wäre es ein Indiz, dass der Server nicht stabil läuft (er kann die Datei nur manchmal lesen).

von Christoph (cmb)

 

 

Als Kopiervorlage freigegeben: © 2013, Michael Zajusch

weiter zu:

Sie sind hier: Startseite > Pagemanager-Probleme

Wir würden gerne Cookies auf Ihrem PC platzieren; diese helfen uns, diese Website besser zu machen. Sie möchten mehr über Cookies wissen, schauen Sie bitte hier.

Suchen