Unsichere Seite

Bei der Auswahl dieser Webseite kann es vorkommen, dass Sie eine Warnung in ihrem Browser sehen.

Angeblich sind Inhalte unsicher oder gefährlich.

Das geschieht immer dann, wenn gemische Inhalte angeboten werden. Alle unsere Seiten sind mit einem SSL-Zertifikat mit einer Bit-Länge der Verschlüsselung von 2048 geschützt; das erkennen Sie an dem https:// vor der eigentlichen Internet-Adresse. Wenn Sie eine Seite besuchen, die vollständig über HTTPS übermittelt wird, sehen Sie ein grünes Sperrschloss in der Adressleiste. Wenn jedoch die aktuell besuchte HTTPS-Seite auch HTTP-Inhalte enthält, kann dieser HTTP-Anteil von Angreifern gelesen oder modifiziert werden, obwohl die Seite über HTTPS aufgerufen wurde. Wenn eine HTTPS-Seite auch HTTP-Inhalt enthält, wird dieser Inhalt „gemischt“ genannt. Die Seite, die Sie besuchen, ist nur teilweise verschlüsselt, und obwohl sie sicher erscheint, ist sie es nicht. 

Da wir auch Links zu ungeschützten Seiten (HTTP) auf unseren Seiten haben, trifft das oben beschriebene zu. Ein graues Sperrschloss mit gelbem Warndreieck bedeutet, dass Firefox unsichere inaktive Elemente einer Seite nicht am Laden hindert. 

Aufheben der Blockierung

Es geschieht auch, wenn die SSL-Verschlüsselungs-Zertifikate für eine andere Subdomain beantragt wurden.

Deshalb ist es besser, erst unter http:// alles einzurichten und erst wenn alles fertig ist und die Installation an die eigentliche URL übergeben wurde, die SSL-Zertifikate zu beantragen.

Sie sind hier: Startseite > Unsichere Seite

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet verschiedene Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Cookie-Speicherung wird verhindert, bis Sie ausdrücklich zustimmen. Einige Cookies, die keine persönlichen Informationen verwenden, sind notwendig und wurden geladen. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung und funktionalen Cookies zu.
Erfahren Sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Suchen