image-03image-02image-01
Sie sind hier: Startseite > Plugins > Glossaire v1.0.4

Glossaire — Version 2.0

Glossaire_XH_v2 ist ein Freeware- Plugin von Ludovic AMATHIEU. (Die Version glossaire_XH_2-0-1 aus 2020 zum Download) Es zeigt vorher festgelegte Definitionen beim Mouseover bei bestimmten Worten auf den Seiten Ihrer Website (und Newsboxen) an. Diese Definiton kann mit einem Titel versehen sein und auch Bilder zeigen.

Nach der Konfiguration und Bestätigung im aktuellen Template, erstellen Sie einfach ein erstes Wort und dessen Definition.
Wenn Sie den Text auf der jeweiligen Seite lesen, in dem das vorher definierte Wort vorhanden ist, erscheint die Definition bei einem Mouseover wie ein Tooltip.

In der (help-) Hilfe-Datei zum Plugin steht ausdrücklich, dass die Dateiattribute = chmod anders als bei den üblichen Dateien und Ordnern zu setzen sind. Dieses hat der Plugin-Autor so festgesetzt!
Vorbereitung: Achten Sie bitte darauf, dass bei allen Ordnern innerhalb des Plugin-Ordners die Dateiattribute = chmod "705" und bei allen erforderlichen Dateien die Dateiattribute = chmod "604" geändert und einzustellen sind. Ich habe zunächst nur die Dateien innerhalb des Plugin-Ordners mit den Dateiattributen = chmod "604" (statt 644) ausgestattet. Dateien innerhalb der Ordner änderte ich nicht.

Dann fügen Sie den Code vor <?php echo content();?> ein. So steht es ebenfalls in der Hilfe. Aber in meinem Template gibt es diesen Aufruf nicht, sondern <main class="maincont c12"><?=content();?>. Also fügte ich den Plugin-Aufruf in der Zeile darüber ein.

<?php init_Glossaire(); ?>

Der Pluginaufruf ist so (mit dem Leerzeichen) absolut richtig! Als automatischen Komfort fügt das Plugin den richtigen Code hinter das end tag </head> ein.

Es gibt eine ausführliche Hilfe. (Die deutsche Übersetzung ist bei dieser Version noch nicht komplett und die Downloadmöglichkeit wurde im Juni 2016 beim Plugin-Autor selbst gestoppt.)

 

Weil ich es brauchte, habe ich ein Template mit einem anderen Script-Aufruf genommen und den von Glossaire an der entsprechenden Stelle ergänzt. Auch das funktioniert.

Demo: Auf der Seite ist mein Name angegeben und beim Überfahren mit der Maus wird die entsprechende Funktion zum Plugin aufgerufen.

Das funktionierte bis Mitte 2020 ganz gut. Dann gab es eine Änderung zu CMSipmpe_XH 1.7.3 und auch in der PHP 7er Version. In dieser Version wird nicht erst nach dem Überfahren des Namens die entsprechende Glossar-Info ausgegeben, sondern dauerhaft am Ende der Seite, was eigentlich so nicht gewünscht ist. Das dokumentiere ich jetzt als Bild.

 

Als Kopiervorlage freigegeben: © 2017, Michael Zajusch

 


Screenshot der bisherigen Seite

Aussehen des Plugin-Aufrufs von Version 2

Glossar

Michael Zajusch

  Infos
Michael Zajusch Michael Zajusch

Hermann-Hesse-
Schule, 
Obertshausen
Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap

Wir möchten gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung. Falls Sie trotzdem datenschutzrechtliche Bedenken haben, nutzen Sie bitte diese Webseite nicht - oder nur auf eigene Verantwortung. Sie können auch den entsprechenden Button wählen. - Danke für Ihr Verständnis!